Hotline: 09421 - 755 9 755

Die Mittagspause – jeder liebt sie

Wir suchen Ihnen Ihren Job!


60-Sekunden Bewerbung!

Die Mittagspause, die jeder liebt. Der Magen knurrt, das Essen naht. Soll ich lieber nach draußen gehen oder doch in die Kantine? Gehe ich mit meinen Kollegen in die Pause oder esse ich mein mitgebrachtes Essen alleine mit dem Smartphone und checke neueste News… Wir geben Tipps, welche Fettnäpfchen unbedingt vermieden werden sollten in der wundervollen Mittagspause.

Die Dauer Mittagspause ist im Arbeitszeitgesetz (§4 ArbZG) fest verankert. Der Arbeitgeber muss bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs und bis zu neun Stunden eine Pause von mindestens 30 Minuten gestatten. Du darfst also nicht länger als 6 Stunden am Stück arbeiten!

Aber Vorsicht, bei Azubis schaut dies anders aus! Wenn Ihr unter 18 Jahre seid, müsst Ihr schon nach 4,5 Stunden eine halbe Stunde Pause einlegen.

Anbei einige Tipps für die richtige Mittagspause:

1. So sollte die Pause nicht aussehen
Viele Arbeitnehmer machen im Schnitt nur ca. 20 Minuten Mittagspause. Knapp 30 % bleiben noch am Tisch sitzen. Man kann auch nie richtig abschalten dabei, wenn das Telefon klingelt, ist man sofort aus dem Ruhemodus draußen oder wenn der Chef mit einem neuen Auftrag ankommt. Machen Sie hingehen doch einfach einen Spaziergang an der frischen Luft, alleine oder mit Ihren Kollegen. Da kommt man auch auf andere Gedanken und wird wieder fit.

2. Warum nicht auf die Pause verzichten
Jeder 3. Arbeitnehmer möchte am liebsten keine Mittagspause machen und lieber durcharbeiten. Es hat sich gezeigt, dass die meisten dafür am Abend umso erschöpfter sind und legen sich auf die Couch, statt die Freizeit zu genießen. Legen Sie doch pro Stunde eine 5-Minütige Pause ein, auch wenn es nur eine Kleinigkeit aus dem Snack-Automat ist oder ein Plausch mit den Kollegen. So bleiben Sie fitter und halten länger durch und können so auch nach Feierabend die Freizeit genießen!

3. Was darf man in der Mittagspause machen?
Es gibt kein Extra-Lohn für die Mittagspause. In diesem Sinne ist man von der Arbeit freigestellt in dieser Zeit. Niemanden wird vorgeschrieben, was zu tun ist und wie man die Zeit vertrödeln soll. Aber Vorsicht: Sollte der Arbeitsvertrag vorsehen, dass das Betriebsgelände nicht verlassen werden darf, so achten Sie darauf!

So macht man es besser:
Bewegung tut gut, auch gerne in der Mittagspause. Immer wieder mal 15 Minuten Bewegung, schadet niemanden. Es reichen schon 15 Minuten Bewegung aus, dass das Gehirn neue Blutgefäße und Nervenzellen bildet und sich besser vernetzt. Achten Sie noch dazu darauf, dass Sie auf zu deftiges Mittagessen verzichten wie z. B. Schnitzel, etc. Ein Salat schadet nicht. Aber auf keinen Fall nichts essen, dann fallen Sie in ein Leistungstief hinein!

Als familiengeführtes weiter wachsendes Unternehmen sind wir stetig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern/innen die uns in unserem Wachstum bundesweit begleiten möchten. Wir sind seit 25 Jahren ununterbrochen am Markt tätig und stehen ausnahmslos für Qualität und Rückhalt bei unseren Kunden. Wir sind nach DIN ISO 9001:2015 und haben das BG Siegel 2020, sind zertifizierter Dienstleister unterstützen wir Sie als
Die AWO in Straubing wurde 1946 als rein ehrenamtlicher Verband gegründet und hat sich seit Anfang der achtziger Jahre zu einem mittelständischen sozialen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Im Jahr 2005 wurde der operative Geschäftsbereich der AWO Straubing als gemeinnützige GmbH aus dem AWO Kreisverband Straubing-Bogen e.V. ausgegliedert. Seit 2009 ist sie der AWO M group angegliedert. Die AWO Soziale Dienste GmbH Straubing
Die AWO in Straubing wurde 1946 als rein ehrenamtlicher Verband gegründet und hat sich seit Anfang der achtziger Jahre zu einem mittelständischen sozialen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Im Jahr 2005 wurde der operative Geschäftsbereich der AWO Straubing als gemeinnützige GmbH aus dem AWO Kreisverband Straubing-Bogen e.V. ausgegliedert. Seit 2009 ist sie der AWO M group angegliedert. Die AWO Soziale Dienste GmbH Straubing
Ein herzliches „Grüß Gott“ aus dem Bayerischen Wald an alle unsere Gäste und die, die es noch werden wollen. Seit September 2016 hat sich viel verändert, während unsere Philosophie seit langjähriger Familientradition im Eibl-Brunner**** weitergelebt wird. Loslassen und Wohlfühlen – Finden Sie Ihre Balance zwischen Wellness & Aktiv sein in den Bayerischen Wäldern. Kulinarische Verwöhnmomente genießen und von besonderen Kompositionen
Die Firma DonauWald Forstmaschinen GmbH & Co. KG im bayerischen Kirchroth – ein modernes und zukunftsicheres Unternehmen – arbeitet als Handels- und Servicepartner für Forstmaschinen des Herstellers JOHN DEERE. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Kirchroth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundendiensttechniker (m/w) für JOHN DEERE Forstmaschinen für den Einsatz im Innen- und Außendienst (auf Vollzeit).   Ihre Aufgaben:
Die Firma DonauWald Forstmaschinen GmbH & Co. KG im bayerischen Kirchroth – ein modernes und zukunftsicheres Unternehmen – arbeitet als Handels- und Servicepartner für Forstmaschinen des Herstellers JOHN DEERE. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Kirchroth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lagerist (m/w)   Ihre Aufgaben: Erfassen der Bestellungen inkl. Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen und Rechnungen Vorbereiten von Ersatzteilen für Monteure
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Osterhofen einen LKW-Fahrer (m/w) im Nahverkehr   Ihre Aufgaben: Belieferung bestehender Kunden Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten Rücksichtsvolles Fahren und serviceorientiertes Verhalten gegenüber Kunden Ihr Profil: Gültiger Führerschein Kl. CE mit Eintrag der Schlüsselzahl 95 nach dem BKrFQG Gültige Fahrerkarte Berufserfahrung als Lkw-Fahrer von Vorteil Wir bieten: Sicherer Arbeitsvertrag – unbefristet in Vollzeit
Der Angerhof Sport- und Wellnesshotel ist ein inhabergeführte Erlebnishotel auf 900 m Höhe im Bayerischen Wald. Unser Haus verfügt über 140 Betten, 2000 m² Wellness- und Fitnesslandschaft mit 30.000 m² Außengelände mit Barfußweg und Outdoor-Fitnesspark, über 250 Restaurantplätze im Innen- und Außenbereich sowie über Tagungs- und Bankettkapazitäten für bis zu 120 Personen. Wir suchen ab sofort in Sankt Englmar einen
Der Angerhof Sport- und Wellnesshotel ist ein inhabergeführte Erlebnishotel auf 900 m Höhe im Bayerischen Wald. Unser Haus verfügt über 140 Betten, 2000 m² Wellness- und Fitnesslandschaft mit 30.000 m² Außengelände mit Barfußweg und Outdoor-Fitnesspark, über 250 Restaurantplätze im Innen- und Außenbereich sowie über Tagungs- und Bankettkapazitäten für bis zu 120 Personen. Wir suchen ab sofort in Sankt Englmar einen
Fachbetrieb über drei Generationen: 1972 gründete Karl Niedermeier die Schreinerei Niedermeier und gab seine Fähigkeiten an Sohn Karlheinz und Enkel Andreas weiter. Karlheinz Niedermeier schloss 1994 erfolgreich seine Ausbildung zum Schreinermeister ab und übernahm 2010 den elterlichen Betrieb. Mittlerweile arbeitet mit Andreas Niedermeier die dritte Generation im Unternehmen. Andreas ist seit 2014 Schreinermeister und wurde als bester Schreinermeister Bayerns mit
JR_Logo125x125

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Amazon Alexa

Blog-Archiv

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

    Folgen Sie uns