Wir verwenden Cookies. Informieren Sie sich ├╝ber Cookies hier . Indem Sie diese Seite weiter durchsuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Medizinische Dokumentarin / Medizinischer Dokumentar  in Berlin

Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen. M├Âglicherweise hat diese Firma keinen Bewerber gefunden und w├╝rde Ihre Bewerbung ber├╝cksichtigen. Hierf├╝r melden Sie sich bitte bei der unten angegebenen Adresse.

IQTIG - Institut f├╝r Qualit├Ątssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen jobs

Berlin, Berlin



Das Institut f├╝r Qualit├Ątssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) erarbeitet im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) auf wissenschaftlicher Basis Ma├čnahmen zur Qualit├Ątssicherung und zur Darstellung der Versorgungsqualit├Ąt im Gesundheitswesen. Das IQTIG f├╝hrt in ├╝ber 50 Projekten die bundesweite Qualit├Ątssicherung der medizinischen Versorgung nach den ┬ž┬ž 136 ff. SGB V durch und entwickelt Konzepte f├╝r deren Weiterentwicklung. Das Institut hat seinen Sitz in Berlin.

Zur Unterst├╝tzung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zur Erstellung von Spezifikationen in der Abteilung "Informationstechnologie" zum n├Ąchstm├Âglichen Zeitpunkt eine/einen

Medizinische Doku┬şmentarin/Medizi┬şnischen Doku┬şmentar (w/m/d)

f├╝r die Entwicklung und Pflege von Spezifikationen zur Datenerhebung im Gesundheitswesen.

Die Mitarbeiter im Bereich Spezifikationserstellung entwickeln Spezifikationen zur Erfassung und ├ťbermittlung von Daten zur Qualit├Ątssicherung (QS) der medizinischen Versorgung in Deutschland. Durch ihre Arbeit schaffen sie die Voraussetzungen f├╝r eine hohe Datenqualit├Ąt und erleichtern die Dokumentation im Krankenhaus oder in einer Arztpraxis. Au├čerdem werden in den Spezifikationen die Datenfl├╝sse und die Aufgaben der am Datenfluss beteiligten Stellen geregelt. Es werden Regelungen f├╝r den Abruf von QS-Daten in Krankenh├Ąuern und Einrichtungen sowie von Sozialdaten bei den Krankenkassen getroffen. Zuk├╝nftig werden auch weitere Einrichtungen im Gesundheitswesen eingebunden werden.

F├╝r den Aufbau einer Spezifikation ist die Erstellung eines technischen Umsetzungskonzepts auf Basis der fachlichen Anforderungen notwendig, das in Empfehlungsdokumenten f├╝r die Beschlussfassung des G-BA ├╝berf├╝hrt wird. Zu den technischen Bausteinen geh├Âren Access-Datenbanken, HTML- und XML-Dokumente und -Schemata sowie Programme zur einheitlichen Pr├╝fung von Datenformaten und zur Pseudonymisierung von Leistungserbringern.

Was Sie erwartet:
    • Sie arbeiten bei der Erstellung von Spezifikationsdokumenten f├╝r die Beschlussfassung im G-BA mit.
    • Sie unterst├╝tzen beim Aufbau und Pflege einer Spezifikationsdatenbank mit Felddefinitionen, Plausibilit├Ątsregeln und anderen Definitionen.
    • Sie ├╝berpr├╝fen die Spezifikationsprodukte auf Korrektheit.
    • Sie beantworten Anfragen zur Spezifikation von Verfahrensteilnehmern.
    • Sie testen die IQTIG eigene Software zur Erzeugung von Spezifikationsdokumenten auf ihre korrekte Arbeitsweise.
    • Sie beurteilen die G├╝te unserer Spezifikation mit Hilfe von externen Softwareprodukten.
    • Sie helfen bei der Erstellung eines Handbuchs zur Spezifikationspflege.


Was Sie brauchen:
      • Abgeschlossene formale 3-j├Ąhrige Berufsausbildung mit mindestens 5 Jahren einschl├Ągiger Berufserfahrung oder abgeschlossene formale 3-j├Ąhrige Berufsausbildung mit einer abgeschlossenen Zusatzqualifikation (z. B. MTA) mit mindestens 2 Jahren einschl├Ągiger Berufserfahrung im Gesundheitswesen oder der Informatik.
      • Gute Kenntnisse mit MS Access und anderen MS-Office Produkten.
      • Kenntnisse in den Atlassian Produkten JIRA und Confluence sind von Vorteil.
      • Gute Kenntnisse im Gesundheitswesen sind von Vorteil.
      • Es ist f├╝r Sie eine Selbstverst├Ąndlichkeit, konzentriert und pr├Ązise zu arbeiten.
      • Sie sehen die Qualit├Ątssicherung als ein wichtiges Instrument, um f├╝r fehlerfreie Produkte zu sorgen.

Was wir bieten:
      • Ein unbefristetes Arbeitsverh├Ąltnis
      • Flexible Arbeitszeiten
      • Eine leistungsgerechte Verg├╝tung nach dem Tarifvertrag f├╝r die Besch├Ąftigten des MDK
      • Eine attraktive zus├Ątzliche Altersversorgung
      • Ein innovatives, engagiertes Team
      • Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (ausschlie├člich im PDF-Format) mit dem Betreff "IT19MW29" unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an die Leiterin der IT-Abteilung, Frau Gesine Chatfield ( bewerbung[at]iqtig.org ). Bitte beachten Sie dabei die Endung ".org".

Im Rahmen von Bewerbungen auf unsere Stellenangebote beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz unter: https://iqtig.org/datenschutz/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

IQTIG - Institut f├╝r Qualit├Ątssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen
Katharina-Heinroth-Ufer 1
10787 Berlin

Arbeitsort
PLZ:  10178
Stadt:  Berlin
Bundesland:  Berlin

Kontaktinformationen
Arbeitgeber:  IQTIG - Institut f├╝r Qualit├Ątssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen

Sonstige Jobinformationen
Kategorie:  Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport
IT, EDV, Computer, Mathematik
Sonstige Dienstleistungen
Job ID: (2773249)
Zur├╝ck zum Suchergebnis

WICHTIGER Hinweis zum so genannten Scamming: JobRoller oder seriöse Anbieter werden Sie niemals nach persönlichen Passwörtern, PIN-Nummern oder nach Video-Ident im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung fragen. Wenn dies verlangt wird, seien Sie vorsichtig!

Weitere Informationen zu dieser Betrugsmasche finden Sie hier.  

Wir suchen Ihnen Ihren Job!

Auch wenn der passende Job gerade nicht aufgelistet ist, suchen wir Ihnen Ihren neuen Job. Hinterlassen Sie einfach Ihren Lebenslauf oder senden Sie uns Ihre Unterlagen

60-Sekunden Bewerbung!
Erfahrungen & Bewertungen zu JobRoller.de - Das Stellenportal



Beliebte Orte:

Oft gesucht:

Beliebte Städte: