Hotline: 09421 - 755 9 755

Wie weit darf der Arbeitgeber bei der Kleidung gehen

Wir suchen Ihnen Ihren Job!


60-Sekunden Bewerbung!

Sie kennen es bestimmt: Sie stehen vor dem Spiegel vor der Arbeit und überlegen, was Sie anziehen und ob es dem Chef dann auch wieder mal passt. Hat er an meiner Hose wieder was auszusetzen oder doch an meinen Shirt?

Die Frage ist hier jedoch, wie weit darf der Chef einem an die Wäsche gehen? Sucht Ihr Chef Ihre Kleidung auch aus? Manche Arbeitgeber hätten es gerne so. Bei einer Schweizer UBS Bank ist dies so. Die Bank legt seinen Mitarbeitern nahe, nur hautfarbene Unterwäsche und Seidenstrümpfe zu tragen. Es gab sogar eine extra Kleidungsvorschrift mit 44 Seiten, wo die Mitarbeiter alles nachlesen konnten.

Bei uns in Deutschland gibt es allerdings einen Spielraum für den Arbeitgeber. Auch wenn es im Sommer heiß ist, Short und Flip Flops werden nicht so gerne gesehen und die Arbeitgeber untersagen dies auch oft. Es gibt eine Regel: Solange das Outfit weder Kunden und Kollegen noch die Leistung erheblich beeinflusst, kann der Arbeitgeber einem „nicht an die Wäsche gehen!

1. Sich Anziehen nach Vorschrift
Arbeiten Sie z.B. in einem Betrieb, wo Arbeitskleidung vorgeschrieben ist, z.B. Arbeitsschutz, dann sollten Sie sich auch an die Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen halten. Sie brauchen ein sicheres Schuhwerk, genauso wie die Helmpflicht am Bau. Im Labor brauchen Sie Schutzbrillen, um sich vor der Chemie zu schützen und die Feuerwehr braucht feuerfeste und gasresistente Anzüge. Im hygienischen Bereich braucht man ein Haarnetz. So will es das Gesetz.

Das Tragen von Schutzkleidung wird meist vom Arbeitsschutzgesetz, Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen vorgeschrieben. Von der Berufsgenossenschaft gibt es auch eine Unfallverhütungsvorschrift, die eine bestimmte Arbeitskleidung vorschreiben. Wenn Sie in einem riskanten Job tätig sind und es dort eine gesetzliche Pflicht zum Tragen von Arbeitsschutzkleidung gibt, muss der Arbeitgeber diese kostenlos zur Verfügung stellen.

2. Der Farbcode ist nicht „Jacke wie Hose“:
Die Farbe strahlt z. B. eine bestimmte Eigenschaft des Trägers und seines Chefs aus.

Schwarz zeigt dem anderen: Da steht geballte Kompetenz, Seriosität und Sachlichkeit vor mir.

Blau steht dagegen für fachliches Wissen und wird deshalb häufig in technischen und handwerklichen Berufen angezogen. Zudem haben viele Versicherungen blaue Logos. Aus diesem Grund ist der Blaumann auch nicht weiß!

Orange dient als Warnfarbe und ist inzwischen Pflicht für Berufe im Straßenverkehr. Unter anderem zählen dazu die Müllabfuhr, Rettungskräfte und Flugplatzpersonal.

Eine gute und junge Farbe für Arbeitskleidung ist rot: Sie ist in modernen Berufen wie z.B. Elektriker, Küchenmonteur oder bei Angestellten der Erlebnisgastronomie durchgesetzt worden.

Als familiengeführtes weiter wachsendes Unternehmen sind wir stetig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern/innen die uns in unserem Wachstum bundesweit begleiten möchten. Wir sind seit 25 Jahren ununterbrochen am Markt tätig und stehen ausnahmslos für Qualität und Rückhalt bei unseren Kunden. Wir sind nach DIN ISO 9001:2015 und haben das BG Siegel 2020, sind zertifizierter Dienstleister unterstützen wir Sie als
Die AWO in Straubing wurde 1946 als rein ehrenamtlicher Verband gegründet und hat sich seit Anfang der achtziger Jahre zu einem mittelständischen sozialen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Im Jahr 2005 wurde der operative Geschäftsbereich der AWO Straubing als gemeinnützige GmbH aus dem AWO Kreisverband Straubing-Bogen e.V. ausgegliedert. Seit 2009 ist sie der AWO M group angegliedert. Die AWO Soziale Dienste GmbH Straubing
Die AWO in Straubing wurde 1946 als rein ehrenamtlicher Verband gegründet und hat sich seit Anfang der achtziger Jahre zu einem mittelständischen sozialen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Im Jahr 2005 wurde der operative Geschäftsbereich der AWO Straubing als gemeinnützige GmbH aus dem AWO Kreisverband Straubing-Bogen e.V. ausgegliedert. Seit 2009 ist sie der AWO M group angegliedert. Die AWO Soziale Dienste GmbH Straubing
Ein herzliches „Grüß Gott“ aus dem Bayerischen Wald an alle unsere Gäste und die, die es noch werden wollen. Seit September 2016 hat sich viel verändert, während unsere Philosophie seit langjähriger Familientradition im Eibl-Brunner**** weitergelebt wird. Loslassen und Wohlfühlen – Finden Sie Ihre Balance zwischen Wellness & Aktiv sein in den Bayerischen Wäldern. Kulinarische Verwöhnmomente genießen und von besonderen Kompositionen
Die Firma DonauWald Forstmaschinen GmbH & Co. KG im bayerischen Kirchroth – ein modernes und zukunftsicheres Unternehmen – arbeitet als Handels- und Servicepartner für Forstmaschinen des Herstellers JOHN DEERE. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Kirchroth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundendiensttechniker (m/w) für JOHN DEERE Forstmaschinen für den Einsatz im Innen- und Außendienst (auf Vollzeit).   Ihre Aufgaben:
Die Firma DonauWald Forstmaschinen GmbH & Co. KG im bayerischen Kirchroth – ein modernes und zukunftsicheres Unternehmen – arbeitet als Handels- und Servicepartner für Forstmaschinen des Herstellers JOHN DEERE. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Kirchroth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lagerist (m/w)   Ihre Aufgaben: Erfassen der Bestellungen inkl. Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen und Rechnungen Vorbereiten von Ersatzteilen für Monteure
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Osterhofen einen LKW-Fahrer (m/w) im Nahverkehr   Ihre Aufgaben: Belieferung bestehender Kunden Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten Rücksichtsvolles Fahren und serviceorientiertes Verhalten gegenüber Kunden Ihr Profil: Gültiger Führerschein Kl. CE mit Eintrag der Schlüsselzahl 95 nach dem BKrFQG Gültige Fahrerkarte Berufserfahrung als Lkw-Fahrer von Vorteil Wir bieten: Sicherer Arbeitsvertrag – unbefristet in Vollzeit
Der Angerhof Sport- und Wellnesshotel ist ein inhabergeführte Erlebnishotel auf 900 m Höhe im Bayerischen Wald. Unser Haus verfügt über 140 Betten, 2000 m² Wellness- und Fitnesslandschaft mit 30.000 m² Außengelände mit Barfußweg und Outdoor-Fitnesspark, über 250 Restaurantplätze im Innen- und Außenbereich sowie über Tagungs- und Bankettkapazitäten für bis zu 120 Personen. Wir suchen ab sofort in Sankt Englmar einen
Der Angerhof Sport- und Wellnesshotel ist ein inhabergeführte Erlebnishotel auf 900 m Höhe im Bayerischen Wald. Unser Haus verfügt über 140 Betten, 2000 m² Wellness- und Fitnesslandschaft mit 30.000 m² Außengelände mit Barfußweg und Outdoor-Fitnesspark, über 250 Restaurantplätze im Innen- und Außenbereich sowie über Tagungs- und Bankettkapazitäten für bis zu 120 Personen. Wir suchen ab sofort in Sankt Englmar einen
Fachbetrieb über drei Generationen: 1972 gründete Karl Niedermeier die Schreinerei Niedermeier und gab seine Fähigkeiten an Sohn Karlheinz und Enkel Andreas weiter. Karlheinz Niedermeier schloss 1994 erfolgreich seine Ausbildung zum Schreinermeister ab und übernahm 2010 den elterlichen Betrieb. Mittlerweile arbeitet mit Andreas Niedermeier die dritte Generation im Unternehmen. Andreas ist seit 2014 Schreinermeister und wurde als bester Schreinermeister Bayerns mit
JR_Logo125x125

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Amazon Alexa

Blog-Archiv

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

    Folgen Sie uns